Freitag, 24. Oktober 2014

IHR DÜRFT ENTSCHEIDEN!

Hallo Ihr Lieben,

da ich diesen Monat bisher erst ein Buch beenden konnte, möchte ich in der folgenden Woche einen kleinen Lesemarathon starten. 
Eigentlich läuft das ganze so ab wie die Aktion, die es letztes Jahr mal bei youtube gab. Ich möchte jeden Tag in meinen normalen, gewöhnlichen Tagesablauf so viel lesen wie es nur möglich ist.
Es ist nicht viel Zeit aber ein bisschen sollte zu schaffen sein.

Unter der Woche gehe um 7:00 Uhr aus dem Haus und komme um 18:00 Uhr nach Hause in dieser Zeit habe ich 1 Stunde Mittagspause in der ich lesen kann.
Dann wird Haushalt gemacht und gekocht, gegessen und dann geht es auf zum Sport und danach ab in die Dusche. Dann haben wir es zwischen 21:00 und 22:00 Uhr. 
Ab jetzt könnte ich noch etwa eine Stunde lesen.

Kommen wir also auf zwei Stunden pro Tag :D kommen wir jetzt zum spannenden Teil, denn Ihr dürft entscheiden was ich in dieser Woche lesen werde.

Was ich zuerst beenden möchte ist "Die azurblaue Insel" von Luanne Rice. Ich bin gerade auf Seite 188 von 345. Das Buch ist nicht ganz so einfach zu lesen, daher werde ich noch zwei bis drei Tage daran lesen.

So jetzt könnt ihr entscheiden:

1. Sturmschatten von Franziska B.
(Quelle:www.amazon.de)

Das Buch ist ziemlich dick mit 445 Seiten. Allerdings ist das Buch ein Jugendbuch, das sich bestimmt schnell lesen lässt. Es geht hier um ein Mädchen, das in besonderer Verbindung zu dem Wetter steht und dieses beeinflusse kann. Hört sich sehr spannend an.


2. Arschkarte von Heiko Thieß
(Quelle:www.amazon.de)
Das Buch habe ich schon mal gelesen und war total begeistert. Es liest sich super schnell und macht richtig viel Spaß. Außerdem hat es gerade mal 213 Seiten :)


3. Halloween von Ray Bradbury




Dieses Buch ist natürlich super passend für diesen Monat, daher würde ich auch das gerne lesen. Es hat 172 Seiten.

4. Menetekel von Raymond Khoury

Dieses Buch habe ich auch schon begonnen. In diesem Buch geht es um ein eigenartiges Naturereignis, das sich niemand erklären kann. Doch leider steckt mehr dahinter als nur die Natur. Ich bin momentan auf Seite 216 von 639 Seiten. Ich finde das Buch auch sehr spannend und interessant. Leider hatte ich zu dem Zeitpunkt des Buches eine riesige Leseflaute...