Montag, 11. Februar 2013

Die Rebellion der Maddie Freeman

Produkt-Information










Autor: Katie Kacvinsky
Verlag: Boje
Seitenanzahl: 366 Seiten
Preis: Gebundene Ausgabe15,99€ - Taschenbuch 8,99€
Sterne: ***** Sterne
Buch kaufen? klick

(Quelle Bild: www.amazon.de)










Kurzbeschreibung:
Eine Stadt in den USA, wenige Jahre in der Zukunft: Maddie, 17, lebt wie alle um sie herum ein digitales Leben. Schule und Verabredungen - das alles findet im Netz statt. Doch dann verliebt sie sich in Justin - für den nur das wahre Leben offline zählt. Gemeinsam mit seinen Freunden kämpft Justin gegen die Welt der sozialen Netzwerke, in der alles künstlich ist. Dieser Kampf richtet sich gegen die ganz oben- und damit auch gegen Maddies Vater, der das System der Digital School gesetzlich verankert hat. Maddie wird für die Bewegung zu einer anderen Schlüsselfigur und muss sich entscheiden: Auf welcher Seite will 
sie stehen?




Die Autorin:
(Quelle Bild: www.google.de)

Katie Kacinsky arbeitete als Modell und Lehrerin, bevor sie sich entschied ihre Zeit ganz dem Schreiben zu widmen. Sie lebt in Oregon, USA. "Die Rebellion der Maddie Freeman" ist ihr erster Roman.






Cover:
Das Cover ist absolut gelungen. In der Geschichte, wird auch beschrieben, dass der neuste Stylingtrend bunt gefärbte Haare und glitzer Strähnchen sind. Genau wie auf dem Cover stelle ich mir die Mädchen zu der Zeit 2049 vor. Zudem ist Pink auch noch eine meiner Lieblingsfarben und auf Grund dessen bekommt das Cover gleich noch einen Pluspunkt. 
Ein ansprechendes Cover, das perfekt zu dem Inhalt passt!!

Eigene Meinung Jenny:

Die Rebellion der Maddie Freeman erzählt eine atemberaubende Geschichte eines Mädchens namens Maddie. Sie ist 17 Jahre alt. Sie lebt einen wahren Teenager Horror. Sie hat lebenslänglichen Hausarrest von ihrem Vater erhalten. Der Grund dafür ist Maddies rebellische Ader. Maddies Vater ist der Begründer des berühmten DS Schulsystems. Dieses System weist alle Jugendlichen in ihre Schranken. Sie haben Schulpflicht. Das System wird verehrt genauso wie Maddies Vater. Das System soll das Leben der Jugendlichen sicherer gestalten und Selbstmord und Teenagerschwangerschaften verhindern. Doch viele Menschen sind gegen das System. Als Maddie 15 war gehörte sie auch zu diesen Menschen. Sie gab streng geheime Daten an die Menschen weiter, die das System zerstören wollen und genau durch diese Aktion entstand die tägliche Überwachung von ihren Vater. 
Maddie fügt sich nun schon seit zwei Jahren vollkommen den Regeln ihres Vaters, bis sie schließlich ihren Lernpartner Justin in der Realität trifft. 
Sie weiß nicht was sie von Justin halten soll und was das überhaupt für ein Typ ist. Schließlich stellt sich heraus, dass Justin Maddie nicht nur schulisch weiterhelfen möchte, sondern ganz andere Pläne mit ihr verfolgt. 
Als Maddies Vater sie schließlich in eine Erziehungsanstalt schicken möchte um ihre Gefühle und Meinungen zu manipulieren, muss Maddie sich entscheiden.
Lebt sie den Willen ihres Vaters und ihrer Familie oder zieht sie ihren eigenen Willen durch und erreicht ein neues Leben??

Dieses Buch liegt jetzt schon seit sehr langer Zeit auf meinen SUB. Ich kann mich an keinen Grund erinnern, weshalb ich das Buch nicht gelesen habe. Ich habe mich so für die Geschichte interessiert und habe das Buch jetzt endlich auch zurecht in die Hand genommen.
Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Maddie ist ein Mädchen, dass sehr stark ist sich aber ihrer Stärke nicht bewusst ist, da sie von ihren Eltern zu einem braven, nicht wiedersprechenden Mädchen erzogen wurde. 
Schließlich lernt sie Justin kennen. Justin ist sehr geheimnisvoll und man möchte immer mehr über ihn erfahren und was mit ihm passiert und bereits passiert ist.
Das ganze Buch wird von einem roten Faden durchzogen, es gibt keine Sprünge sondern einen super gelungenen Spannungsaufbau.
Katie Kacvinsky hat einen tollen Schreibstil der einfach und schön zu lesen ist. Manch ihrer Sätze waren sogar Leitwege für unser Leben wie z.B. der Satz "Die Leute sitzen auf der Tribüne und schauen ihrem eigenen Leben zu, anstatt wirklich zu Leben." 
Für mich ist "Die Rebellion der Maddie Freeman" ein absolut gelungenes Buch. 

Ich bin unglaublich gespannt auf den zweiten Band dieser Reihe, der ja zum Glück diesen Monat noch erscheint! 

Da mir die Geschichte so gut gefallen hat und ich keinerlei Mängel für mich gefunden habe, erhält diese tolle Geschichte volle Punktzahl!! :)


Fazit: Eine wahnsinnig tolle Geschichte steckt hinter einem tollen Cover! Definitiv Lesenswert!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen