Samstag, 2. Februar 2013

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch






Autor: Michael Ende

Seitenanzahl: 237 Seiten
Verlag: Thienemann 
Preis: 14,95€
Sterne: ***** Sterne
Altersempfehlung: 10 bis 12 Jahre (zum selber lesen)
Buch kaufen? klick


(Quelle Bild: www.amazon.de)



Kurzbeschreibung:

Der geheime Zauberrat Beelzebub Irrwitzer und seine Tante, die Geldhexe Tyrannja Vamperl, haben Probleme: das Jahr neigt sich seinem Ende zu, und beide haben ihr Soll an bäsen Taten noch lange nicht erfüllt. Daran sind nur Kater Maurizio und der Rabe Jakob schuld. Doch mit einem besonders raffienierten Plan könnte es noch gelingen, den Rückstand an bösen Taten aufzuarbeiten. Maurizio und Jakob entdecken die finsteren Absichten, aber können sie diese auch verhindern? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt...
Ein spannendes Kinderbuch, an dessen hintergründiger Komik auch Erwachsene ihren Spaß haben werden.



Autor:
(Quelle Bild:www.google.de)
Michael Ende wurde 1929 in Garmisch Partenkirchen geboren. Leider verstarb er bereits im Alter von 66 Jahren, 1995 in Stuttgart. Er zählt heute zu den bekanntesten deutschen Schriftsteller und war immer ein ausgesprochen vielseitiger Autor. Neben Kinder- und Jugendbüchern hat er poetische Bilderbuchtexte und Bücher für Erwachsene und vieles mehr geschrieben. Viele seiner Werke wurden auch von Funk und TV bearbeitet und mit zahlreichen Preisen gekrönt.Seine Bücher haben eine Gesamtauflage von über 20 Millionen Exemplaren und eine Übersetzung in 40 Sprachen erreicht.


Cover:

Das Cover habe ich auch als Kind schon geliebt. Die zwei Hauptfiguren Maurizio, der Kater und der Rabe Jakob sowie der schreckliche Wunschpunsch und der grüne Hintergrund. Saugen einen sofort in die zauberhafte Silvesternacht und der magischen Aufgaben.
Das Cover ist natürlich auch aufgrund der tollen Illustrationen von Regina Kehn so super gelungen.
Ein absolut gelungenes Cover und absolut ansprechend für Kinder!!

Eigene Meinung Jenny:

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch ist wohl bei jeden von Euch bekannt. Wer saß wohl nicht zur Kinderzeit vor dem Fernseher und hat versucht dieses unglaublich schwere "satanarchäolügenialkohöllische"  auszusprechen :)
Ich habe als Kind die Sendung geliebt und wenn meine Mutter vorgeschlagen hat, dass wir heute Wunschpunsch lesen, war die Vorfreude immer groß!
Eine kurze Erklärung um was es geht für die, die den magischen Wunschpunsch noch nicht kennen. Es geht hier um den fiesen Zauberer Beelzebub und seine Tante Tyrannja. Beelzebub bekommt am Silvesterabend einen Besuch von einer höheren zauberhaften Person. Dieser erinnert ihn an seinen Vertrag mit der Unterwelt, in dem z.B. vernichte eine Tierart verseuche Flüsse usw. steht. Doch diese Aufgaben hat er noch nicht erfüllt. Genauso geht es seiner Tante Tyrannja. Die letzte Möglichkeit ist nun der Wunschpunsch. Doch das brauen des Wunschpunsches ist nicht so einfach wie gedacht. Die Zaubersprache ist ziemlich kompliziert.   Maurizio und Jakob sind entsetzt, vor allem Maurizio ist entsetzt von seinem Herrchen. Er dachte doch immer, dass dieser so liebenswert ist. Nun setzten die Beiden alles daran den Wunschpunsch unwirksam zu machen. Doch dies stellt sie vor einige Herausforderungen....
Eine absolut tolle Geschichte, die mich total gefesselt hat. Was mir an Michael Endes Sprache so gefällt ist seine herrliche Ironie und Komik sowie seine tollen Wortspiele. Ein Beispiel dazu ist, der Rabe regte sich fürchterlich auf über seine Besitzerin und sagte das der Plan der beiden eine riesen "Menscherei" ist zur Erklärung nach Maurizios Nachfrage erklärte er, dass man nie Schweinerei sagen dürfte, denn Schweine tun ja nichts böses. Solche Wortspiele, hinter welchen so viel Humor steckt sind so klasse in das Buch eingebunden. Natürlich sind auch seine Reime in der Zaubersprache absolut unglaublich! Wer kennt ihn wohl nicht den bekannten Spruch "Durch die Kraft von sechsundsechzig umgekehrten Pentagrammen...".
Zu der absolut perfekten Sprache kommen dann noch die super gestalteten Illustrationen von Regina Kehn und die Kapitelunterteilung, die jeweils mit einer Uhr, die immer die genaue Uhrzeit anzeigt in der das Kapitel statt findet. 
Ich kann und muss euch dieses Buch einfach empfehlen ich habe es geliebt, geliebt und geliebt.  Ich habe mir auch 5 Stellen im Buch markiert, die mir super gut gefallen haben und allein das muss ja was heißen:)

Bitte lest dieses Buch es ist einfach zu schön um nicht gelesen zu werden!!


Kommentare:

  1. Hui, ich glaub, ich hab grad 3 Anläufe gebraucht, um überhaupt den Titel des Buches zu lesen :-P Von dem habe ich bisher nur gehört, ich glaube, wenn ich dann mal Kinder habe, nehme ich es mir vor :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann es Dir auch schon jetzt ans Herz legen, als Erwachsene kann man sich einiges mehr an Humor aus den Buch ziehen. ;)

      Löschen
  2. Die Sendung kenne ich leider gar nicht :-( Aber das Buch hört sich schon witzig an und dieser Titel erst...echt schwer auszusprechen :-D Ich glaub das Buch muss ich auch mal mit meinem Kind lesen^^

    LG Scatty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch kann man wirklich nur empfehlen!! Es macht einfach Spaß!
      Liebe Grüße :-)

      Löschen