Mittwoch, 14. November 2012

In deinen Augen



Preis: 18,90€

Verlag: script 5

Autor: Maggie Stiefvater

Seitenzahl: 495 Seiten

Folgebände: 1. Nach dem Sommer
                     2. Ruht das Licht
                     3. In deinen Augen
Sterne: ****
(Quelle Bild: www.script5.de)
Kurzbeschreibung
 
Der Frühling kehrt ein in Mercy Falls und mit der Kälte streifen die Wölfe ihre Pelze ab. Nach so vielen Wintern in Wolfsgestalt ist es nun Sam, der sich seiner menschlichen Haut sicher sein darf und nur noch auf eines wartet: Grace' Rückkehr aus dem Wald.
 
Doch ihr Glück währt kurz. Als man ein Mädchen findet, das von Wölfen getötet wurde, verfällt die Stadt in Hysterie. Auf einer Treibjagd sollen die Wölfe ein für alle Mal ausgerottet werden. Jetzt ist es an Sam, sein Rudel - seine Familie - zu retten.
 
Zusammen mit Grace, Cole, und Isabel fasst er einen verzweifelten Plan: Sie wollen die Wölfe umsiedeln, in ein Waldgebiet weit entfernt von Mercy Falls. Sam weiß, dass er dafür einen hohen Preis zahlen wird. Denn damit das Rudel ihm folgt, muss er seine menschliche Gestalt aufgeben.
 
Autorin:
 
 
Maggie Stiefvater, geboren 1981, hatte glücklicherweise immer Schwierigkeiten, ihren Hang zu Tagträumereien und Selbstgesprächen mit ihren Jobs zu vereinbaren. Anstatt also als Kellnerin, Kalligraphielehrerin oder technische Redakteuerin zu arbeiten, versuchte sie es mit der Kunst. Heute lebt sie als erfolgreiche Musikerin, Malerin und Autorin in Virginia, ist verheiratet, hütet zwei kleine Kinder sowie zwei neurotische Hunde und hofiert eine verrückte Katze. In deinen Augen ist der letzte Band ihrer Bestseller-Trilogie um die Wölfe von Mercy Falls.
 
(Quelle: Buchumschlag und www.google.de)
 
 
Cover:
 
Das Cover der Trilogie setzt sich diesmal nach den letztmaligen Blau- bzw. Orangetönen in einem schönem Grünton fort. Nachdem auf den anderen beiden Covern immer je ein Wolf und ein Mensch abgebildet waren, sind diesmal zwei Menschen, also Grace und Sam, abgebildet. Wieder in schönen Farbtönen mit Herzen und schimmrigen Buchumschlag. Super Cover!
 
Eigene Meinung Anna:
 
Inhaltlich ist in deinen Augen ein schöner Abschluss einer tollen Trilogie. Ich persönlich finde, dass in Büchern auch etwas "schlimmes" passieren darf, was bei diesem Buch gegen Ende hin auch umgesetzt wird. Nach ca. einem Drittel hatte ich eine kleine Leseflaute. Mit der Geschichte der beiden ging es so "lala" dahin. Mir fehlte ein wenig da die Spannung. Ich wollte die Trilogie jedoch trotzdem beenden und siehe da - es hat sich gelohnt :)  Die Spannung kam und blieb bis zuletzt.

Was mir auch sehr gut gefällt ist, dass Maggie Stiefvater aus verschiedenen Perspektiven erzählt. Somit lernt man die verschieden Charaktere, deren Gedanken und Empfindungen kennen und kann diese super miteinander verknüpfen. Gefällt mir sehr gut!

Fazit: Habe mir ein bisschen mehr erwartet, wurde jedoch nicht gänzlich enttäuscht! Wie ich finde, trotz allem ein schöner Abschluss einer wunderschönen Trilogie!

4 Sterne :)

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen