Donnerstag, 6. September 2012

Harry Potter und der Stein der Weisen

Harry Potter und der Stein der Weisen / Bd.1 - Rowling, Joanne K.Preis: geb. Ausgabe: 15,90€
           TB Ausgabe:    7,95€
Verlag: Carlsen
Autor: J.K. Rowling
Seitenanzahl: 335 Seiten
Folgebände: 2. Band: Harry Potter und die Kammer des Schreckens; 3. Band: Harry Potter und der gefangene von Askaban; 4. Band: Harry Potter und der Feuerkelch; 5.Band: Harry Potter und der Orden des Phönix; 6. Band: Harry Potter und der Halbblutprinz; 7.Band: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
Sterne *****
(Quelle Bild: www.buecher.de)

 
 
 
Kurzbeschreibung:
 
Eigentlich hat Harry immer geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumidest bis zu seiem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich in Hogwarts, der Schule für Zauberei und Hexerei, einfinden soll. Und warum? Weil er ein Zauberer ist.
Und so wir für Harry das erste Jahr an dieser Schule das spannendste, aufregenste und lustigste in seinem Leben.
 
Autor:
(Quelle: www.google.de)
 
Joanne K. Rowling wurde am 31. Juli 1965 in England geboren. Ihren ersten Harry Potter Band vollendete sie 1995. Bis heute wurden die Harry Potter - Romane in 65 Sprachen übersetzt. Bis 2008 wurden bereits 400 Millionen Exemplare verkauft. J.K.Rowling gilt als reicheste Frau in Großbritannien noch vor der Königin Elisabeth II.
(Quelle: wikipedia.de)
 
 
Cover:
 
Harry Potter, 7 Bde. - Rowling, Joanne K.Ich persönlich besitze den Schuber von Carlsen für 69,90€. Dieser gefällt mir sehr gut, vorallem, da er in türkies gehalten ist. Bei den Büchern handelt es sich allerdings um Taschenbücher, was vorallem bei den dickeren Bänder für Schwierigkeiten sorgen wird, da ich nur sehr, sehr ungerne Leserillen in den Buchrücken habe. Auf dem Cover sind Hermine, Ron und Harry abgebildet, die Zauberschach spielen. Die Ilustrationen auf den Covern finde ich super schön gezeichnet und gefallen mir richtig gut. Der einzige unterschied zu den original Covern ist, dass die gelbe Aufschrift des Buchtitels fehlt.
(Quelle Bild: www.buecher.de)
 
Eigene Meinung:
 
Zum Inhalt der Harry Potter Bücher muss ich Euch sicherlich nichts mehr erzählen. Ich denke ich bin sogar eine der letzten unter den Lesefreunden, die Harry Potter noch nie gelesen hat. Natürlich habe ich alle Filme gesehen aber ein Buch habe ich von Harry Potter bisher noch nicht gelesen gehabt.
Dann habe ich mir den Schuber zu Weihnachten gewunschen, da ich dachte als "Buch-Blogger und Lesefreund" muss ich Harry Potter einfach gelesen haben!
 Für michwar dieses Buch eine Reise in die Welt der Zauberer und Hexen. Es war wahrlich eine Entdeckungsreise durch Hogwarts und konnte mich absolut in seinen Bann ziehen. Die Charaktere liebe ich. Sie sind einfach perfekt erarbeitet und der Schreibstil ist ein wahrer Traum. Ich denke, dass ihr über diese kurze eigene Meinung nicht böse seit. Ich denke ihr wisst, dass es schwer ist hierzu noch etwas zu schreiben. Aber trotzdem wollte ich Euch sagen, dass ich nun endlich auch einmal die Harry Potter Bücher angefangen habe zu lesen und JAA ich werde die anderen lesen.  Ich bin hin und weg und der Zauberwelt und freue mich sehr, sehr auf die nächsten Geschichten über Harry und seine Freunde.
Natürlich kann ich nur 5 Sterne für diesen Klassiker verteilen.
 
 Ich bin absolut verzaubert von der zauberhaften Zauberwelt. :)
 

Kommentare:

  1. Hey,
    ich gehöre voll und ganz zur Harry Potter Generation und bin mehr oder weniger mit ihm groß geworden. Allerdings hab ich die Bände auf meinem Blog noch nicht rezensiert, weil Harry Potter für mich so eine Art "Standard" ist. Ich muss mich erst daran gewöhnen, dass jetzt langsam wieder eine Generation kommt, die die Bücher erst für sich entdecken muss.
    Das Schöne bei den ersten drei Bänden ist, dass jeder Band etwas Eigenes hat. Im ersten Teil lernt man die Zaubererwelt mit all ihrer Schönheit aber teilweise auch Brutalität kennen. Im zweiten Teil müssen die drei Freunde wieder ein brenzliges Abenteuer überstehen. Der dritte Band fällt dann schon eher in die Krimiecke. Hier ist ein Schwerverbrecher aus dem Zauberergefängnis ausgebrochen und alle fragen sich, wo er hin möchte. Gerade die Abwechslung hat mir da sehr gut gefallen. Der Konflikt zwischen Gut und Böse, hat sich hier noch nicht so rauskristallisiert, wie bei den späteren Bänden.

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim lesen und bin gespannt, wie dir die anderen Bücher gefallen.
    liebe Grüße deine Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      ich bin jetzt noch mehr gespannt auf die nächsten Bücher. Danke! :) Ich habe zwar alle Filme gesehen aber eben noch kein Buch außer den ersten Band gelesen und ich denke auch das Harry Potter einfach "Standart" ist und darum muss ich es natürlich auch lesen :)
      Liebe Grüße Jenny

      Löschen
  2. Hach, den Schuber möchte ich auch haben :) Ich finde, die Harry-Potter-Bücher muss man einfach Zuhause zu stehen haben! (Obwohl ich gestehen muss, dass ich sie selber noch nicht alle gelesen habe ^^)

    Hab mich bei eurem Blog gleich mal als Leserin eingetragen :)

    Liebe Grüße :)
    Charlie

    AntwortenLöschen
  3. Ich persönlich haber alle 7 Harry Potter Bücher mehrmals gelesen und bin ein absoluter Fan dieser Zaubergeschichte. Was ich spziell zu diesem Buch sagen würde: ich finde die ersten 100 Seiten ziehen sich ein bisschen beim lesen, aber sensationell finde ich die Beschreibung wenn Harry zum allersten mal das Schloss sieht, das regt einfach zum träumen an! (:

    Sandra

    AntwortenLöschen