Sonntag, 26. August 2012

Ruht das Licht

Ruht das Licht / Grace und Sam Bd.2 - Stiefvater, MaggieVerlag: Script 5
Autor: Maggie Stiefvater
Seitenanzahl: 398 Seiten
Folgebände: 1. Band: Nach dem Sommer; 2. Band: Ruht das Licht; 3. Band: In deinen Augen
Preis: 18,90€
Sterne ****
(Quelle Bild: www.buecher.de)

 
 
 
 
 
 
 
 
Kurrzbeschreibung:
Obwohl alles verloren schien, ist Sam zu Grace zurückgekehrt. Er hat den Wolf in sich besiegt und jetzt liegt ein ganzes Leben in seiner Menschengestalt vor ihm. Doch nun ist es Grace, deren Zukunft ungewiss erscheint. Sie, die sich ihrer menschlichen Haut immer so sicher war, hört nachts die Stimmen der Wölfe und weiß: Sie rufen nach ihr. Wogegen Grace sich mit aller Macht wehrt, wäre Cole hochwillkommen. Cole wünscht sich nur eines: Vergessen. Vergessen, wer er ist. Vergessen, was er getan hat. Die Wolfshaut ist seine Zuflucht. Doch trotz der eisigen Kälte gelingt es ihm nicht, die Wolfsgestalt dauerhaft anzunehmen. Als Coles Vergangenheit ihn einholt und sich immer mehr neugierige Augen auf die Wölfe richten, muss Sam zusehen, wie seine Welt zerbricht: Das Rudel schwebt in größter Gefahr und Grace hält nur noch die Liebe zu ihm in ihrem menschlichen Leben. Sam ahnt, dass der Wolf in ihr eines Tages siegen wird ...
(Quelle:buecher.de)
 
Autor:

Maggie Stiefvater, geboren 1981, hatte glücklicherweise immer Schwierigkeiten, ihren Hang zu Tagträumereien und Selbstgesprächen mit ihren Jobs zu vereinbaren. Anstatt also als Kellnerin, Kalligraphielehrerin oder technische Redakteuerin zu arbeiten, versuchte sie es mit der Kunst. Heute lebt sie als erfolgreiche Musikerin, Malerin und Autorin in Virginia, ist verheiratet, hütet zwei kleine Kinder sowie zwei neurotische Hunde und hofiert eine verrückte Katze. Nach dem Sommer ist der Auftakt einer mitreißenden Trilogie.
 
(Quelle: BuchumschlagQuelle Bild: www.google.de )
 
Cover:
 
Das Cover ist diesmal in blau gehalten. Die Geschichte spielt sich diesmal in der Jahreszeit Winter ab. Dazu passt das kühle, eisige blau mit den typischen Schimmer- Effekt wie auf dem ersten Band. Dazu wurden noch vereinzelt schöne Schneeflocken aufgedruckt und natürlich Sam und Grace wie auf dem ersten Band. Super Cover!
 
Eigene Meinung
Zum Inhalt ist bei Folgebänden meiner Ansicht nach schwer etwas zu sagen. Da man ja nichts vom Inhalt verraten möchte. Darum nur ein oder zwei Sätze dazu. Cole tritt in den Wolfsrudel ein. er möchte sein menschliches Leben vergessen und handelt oft sehr riskant. Dies bringt den Rest sehr häufig in Gefahr und Sschwierigkeiten. Doch auch Sam und Grace haben es mal wieder nicht leicht. Auch wenn man meint sie hätten es geschafft, werden den Beiden erneut Steine in den Weg gelegt.. Die Charaktere sind genauso super ausgearbeitet wie im ersten Band.
Zum Schreibstil ist zu sagen, dass dieses Buch genauso einfach und locker und schön zu lesen ist, wie der erste Band. In diesem Band wird aus der sicht von Grace, Sam, Isabel und Cole geschrieben, was den Lesespaß nicht im geringesten störte.
Der zweite Band einer Trilogie ist immer so eine Sache. Häufig wird die Spannung rausgenommen. Leider war dies auch hier der Fall. Dadurch wird das Buch immer okay. Das finde ich ímmer sehr schade. Doch ich vermute das der dritte Band dann wieder genial werden wird und freue mich schon sehr darauf diesen zu lesen! Mir hat sehr gut gefallen, dass auch einmal aus der Sicht eines anderen Charakter geschrieben wurde. So konnte man sich noch besser in das Buch hineinversetzen. DIe Liebesgeschichte zwischen Sam und Grace wurde weiterhin dezent gehalten. Das gefällt mir auch sehr gut.
Fazit: Super Buch für den zweiten Band einer Trilogie. Mich fesselt die Story der Wölfe immer wieder. Trotzdem ziehe ich für die fehlende Spannung einen Stern ab. Somit vier Sterne für die Fortsetzung von Nach dem Sommer!
 
Der letzte Band ist ja nun schon erschienen. DIesen werden wir natürlich auch so bald als möglich lesen!
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen