Mittwoch, 16. Mai 2012

Schneeengel - Little, Jean
Preis: 12,95 Euro
Autor: Jean Little
Verlag: Arena
Seitenzahl: 258
Sterne: ****

(Quelle Bild: www.buecher.de)



Kurzbeschreibung Buchrücken:

Die elfjährige Min ist ein Pflegekind so lange sie denken kann. Kurz vor Weihnachten ist es wieder einmal so weit: ihre Pflegeeltern wollen sie loswerden. Aber das ist nichts Neues. Das war schon immer so. Doch warum will die Ärztin Jess sie plötzlich bei sich aufnehmen? Jess überhäuft sie mit Aufmerksamkeiten und schenkt ihr sogar einen kleinen Hund. Kann Min es dieses Mal wagen, Vertrauen zu fassen?

Autor:

Jean Little, geb. 1932 in Taiwan, ist mit ihren zahlreichen Büchern heute eine der beliebtesten kanadischen Autorinnen. Von Geburt an blind, war sie Dozentin, reiste mit ihrem Blindenhund 'Pippa' zu Vorträgen und ist Mitglied des 'Order of Canada'.

Eigene Meinung Anna:
SchneeEngel ist ein wahnsinnig emotionales Buch. Es geht um Min, die ein Pflegekind ist, deren sich Jess, die Ärztin ist, annimmt. Eine wirklich emotionale Geschichte die auf jeden Fall zum Denken anregt. Gerade zur Weihnachtszeit ist dieses Buch noch ein Stück emotionaler. Das Buch ist ab 10 Jahren, ich finde jedoch auch ältere, auch Erwachsene können dieses Buch lesen, der Schreibstil ist einfach und leicht verständlich. Vielleicht stupst es manche an, über manche Dinge anders zu denken. Da ich ja einen sozialen Beruf erlerne finde ich auch den Einblick in Mins Leben als (Pflege-) Kind äußerst interessant.
Fazit: Ich finde, dass dieses Buch äußerst lesenswert ist und vielleicht auch die Denkweise mancher ändern wird. Auch für jemanden der nur Fantasy oder andere Genres liest, ist es ein interessantes Buch, jedoch gefällt nicht jedem dieser emotionale Schreibstil.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen